SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Blogeinträge (themensortiert)

Thema: MachMit

Fotos aus Panama

Soviel hat das jetzt zwar nicht direkt mit Büchern zu tun ... aber für mich sind Bücher vielmehr Inspiration und Anregung als etwas Feststehendes, und das möchte ich gerne weitergeben ... deswegen erwarten Euch unter dieser Rubrik manchmal auch nicht ganz so literarische Themen, wenn mich gerade der Inhalt eines Buches auf die eine oder andere Weise  bewegt.

Mich interessiert, wie Euer "Panama" aussieht. Ich bin gespannt auf die Bilder :-) Und falls mir einer nebenbei kurz das träckbäcken erklärt, hätt ich nix dagegen einzuwenden *g*

Hier ein Bild von meinem ... und hier der Link zu mehr davon ...

SaschaSalamander 06.05.2005, 08.24 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Sinnlos

MicroAngelo hat mir einen wirklich sinnlosen Klappentext geschickt. Danke



Wovon könnte dieses langerwartete Buch handeln?

SaschaSalamander 30.04.2005, 07.27 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Klappe zu, Bücher tot

Das Cover ist oft mitentscheidend für den Kauf eines Buches ... aber nicht nur das Aussehen, auch der Inhalt spielt eine Rolle. Dafür gibt es den Klappentext. Und der ist manchmal so herrlich nichtssagend, dass es schon regelrecht ein Graus ist! Keinerlei sinnvolle Angaben über Autor und/oder Inhalt. Statt dessen hat versehentlich mal irgendein mehr oder weniger berühmter Promi oder irgendeine unwichtige Zeitung (Hintertupfinger Kurier) eine Bemerkung zu diesem Buch fallen lassen ... und schon wird alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, verklapptextet! Wer den Autor und/oder das Buch kennt, mag etwas damit anfangen können, aber sollen sich Bücher wirklich nur an eingefleischte Fans und Kenner richten? Man will doch auch die anderen zum Lesen animieren!

Ein paar traurige Armutszeugnisse für das, was man alles auf einem Klappentext findet (ohne weitere Angaben oder Informationen, nur dieser Satz) :

"Ken Follet ist ein Könner. "Das zweite Gedächtnis" zeigt ihn in Höchstform"
Amazon.de (Ken Follett, Das zweite Gesicht, Readers Digest)

"Ich habe alle Scheibenwelt-Romane gelesen. Ich finde sie wundervoll"
John Brunner (T. Pratchett, Wachen! Wachen!, Heyne)

"Stunning, compulsive Reading".
Sunday Times (Richard Adams, Watership down, Penguin)

Kramt doch mal bitte ein paar wirklich sinnlose Klappentexte aus eurem Bücherregal und schreibt sie hier ins Kommentar :-)

SaschaSalamander 29.04.2005, 21.25 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL



 






Einträge ges.: 3491
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5231