SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Ein weiterer Schmöker von Isau

BücherstapelDerzeit lese ich "Die unsichtbare Pyramide" von Ralf Isau, meinem deutschen Lieblingsautoren. Ich bin es ja gewohnt, dass seine Bücher dick sind, und ich habe jedes einzelne davon genossen. Aber dieses Buch ist besonders schwer und dick (796 Seiten), ... und es liest sich wesentlich langsamer als die anderen Bücher, finde ich. Super, dann habe ich mehr davon, denn seine Geschichten verschlinge ich immer viel zu schnell ...

"Die unsichtbare Pyramide" erzählt von den drei Welten Erde, Anx und Trimundus, die sich alle ähnlich sind. In allen drei Welten wächst zeitgleich ein ganz besonderer Knabe auf. Sie sind miteinander verbunden, und ihr Zusammentreffen entscheidet über das Schicksal der Welten.

Die Beschreibung im Buchinneren und auf dem Klappentext gibt nicht mehr her als das, was ich hier geschrieben habe. Bisher habe ich noch nichts über dieses Buch gehört, und ich vermeide es dieses Mal bewusst, mir zuvor irgendeine Rezension im Internet anzusehen. Umso zappliger bin ich, was da nun auf mich zukommen wird, ich habe keinerlei Ahnung! (Hach, ich liebe es, so überrascht zu werden in einem Buch oder Film. Aber leider gibt es dazu selten Gelegenheit, weil bereits die Klappentexte oder Filmbeschreibungen zuviel verraten, als dass man ein Werk wirklich "unbefleckt" und frei von Vorurteilen angehen könnte)

Das Cover gefällt mir übrigens sehr gut ... aber das Bild dazu gibt es erst, wenn ich die Rezension dazu schreibe ;-p

SaschaSalamander 08.08.2005, 16.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Jana

Hi ich habe die unsichtbare Pyramide auch :buch: . Es hat mir sehr gut gefallen, ich habs im Nu verschlungen. Jetzt muss ich in der Schule eine Buchvorstellung halten. Nur leider fällt mir das bei diesem Buch sehr schwer :master: (3Welten mit 3 Jungen, die erst unabhängig voneinander leben usw.)
Kann mir vlt. jemand helfen?

vom 20.11.2007, 19.43
3. von Andreas

Versprochen, sofern ich als nächstes den Sinn lesen werde, schreibe ich dazu auch eine Rezension. Ansonsten fand ich in FFM gerade noch "das gespiegelte Herz" (1. Band einer Chronik, erschienen 2005), das mir leise zuflüsterte unbedingt mitgenommen zu werden und bei Amazon "Die Galerie der Lügen", auf die ich dann auch gespannt bin, auch wenn ich ein wenig den Verdacht hege, dass dieses das Museum der verlorenen Erinnerungen mit neuen Titel sein könnte... hoffentlich ist auf Isaus Seite mehr darüber zu finden.

vom 12.08.2005, 22.52
2. von Andreas

Peinlich peinlich.... beim überlesen des Bücherstapel habe ich mich im Sinn verguckt, es ist "Der Silberne Sinn".

Wenn ich mir so meine Isau Bücher ansehe wird es wirklich Zeit die Bücherseite bei mir wieder zu aktualisieren... irgendwie fehlte mir die Zeit da ernsthafte neue Regalbretter einzuziehen und so konnte ich nur ab und an mal hier mal dort ein paar Worte zu Isau verlieren.... *seufz* aber wenn alles gut geht, dürfte ich kommende Woche auch noch etwas Urlaub haben und wer weiss vielleicht wird dann Isau auch auf meiner Seite ein eigenes Bücherregal erhalten :-))) Bis dahin freue ich mich einfach über das Lesen und bin froh, dass du mich trotz "ein wenig" verstehen konntest.

Auf Pala freue ich mich auch schon unheimlich, schon da dieses Buch ein Geschenk von der Arbeit war und mir einiges an Erstaunen ins Gesicht gezaubert hatte. :-)

Nun steht aber leider noch etwas SAP an... :coffee:

vom 09.08.2005, 12.31
Antwort von SaschaSalamander:

Ja, der silberne Sinn sagt mir was, steht auch noch auf meiner To-Do ... kannst mir ja gerne erzählen, wie er war :-)
1. von Andreas

Ich glaube, dass du mir nun eine Entscheidung abgenommen hast. Um etwas Ruhe und Frieden im Inneren zu haben wollte ich auch mal wieder ein klein wenig lesen und habe von Isau noch die Pyramide, Pala und der siebte Sinn vor mir und wusste nicht so ganz, welches ich anfangen sollte.... Bevor ich nun aber bei dir die Rezension finde werde ich doch lieber selbst einmal in diese drei Welten eintauchen :-)))

vom 08.08.2005, 19.49
Antwort von SaschaSalamander:

Mit "ein klein wenig" ist es bei der unsichtbaren Pyramide nicht getan *lach* (aber ich weiß, was du  meinst, geht mir oft genauso) ...

Pala und der siebte Sinn? Ist "der siebte Sinn" ein anderes Buch von Isau, von dem ich noch nicht gehört habe? Kenne nur Pala und die seltsame Verflüchtigung der Worte, das hat mich absolut begeistert ... (findest Du hier unter den alten Rezensionen, ein kleines "Mitbringsel" aus meinem alten Blog *g*) ...

Bin mal gespannt, wie Dir die Pyramide gefällt ... macht Spaß, ein Buch gleichzeitig zu lesen :-)


 






Einträge ges.: 3480
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5202