SaschaSalamander

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Blog

Bedarf bei BunteBilderBastler

Animierter MagierGibt es jemanden, der gerne hübsche Bildchen bastelt? Ich habe nämlich ein Lesezeichen gekauft, auf dem ein wunderschönes Zitat über Bücher steht. Und das hätte ich gerne mitsamt einem dazupassenden hübschen Bild in die Seitenspalten dieses Blogs. Irgendein Hintergrund, der insgesamt in das Design passt, darf sich auch gerne etwas bunter (aber nicht zu "knallig") abheben ... falls jemand Lust hat, zu basteln, freu ich mich :-)

(Irgendwie ist mir das peinlich zu fragen, aber ... ich selbst hab keinen Blick für sowas, und Funkel hat nicht mehr soviel Zeit ... da mancher Blogger ja doch gerne ein wenig bastelt, dachte ich, ich frag einfach mal *smile*)

SaschaSalamander 26.08.2005, 08.57 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Paaarty oooooooooooooooon Wayne

Manchmal gibt es Blogparties, wenn Leute Platzhalter in den Urlaub setzen, manchmal nicht. Manchmal nicht. Natürlich sagt jeder "neeee, lasst das, bei MIR nicht, haltet mir meinen Blog und das Mailfach sauber" ... aber, seien wir doch mal ehrlich: Wenn dann DOCH gefeiert werden sollte, freut man sich irgendwie trotzdem ...

Solltet ihr also vorhaben, zu feiern, dann findet ihr ein paar "zufällig" im riesigen Kühlschrank vergessene kaltgestellte Getränke und einiges an Häppchen ... greift zu, um die Sauerei muss sich dann sowieso der unfreiwillige Gastgeber kümmern *grinz* ... lasst die Tapeten ganz, passt auf, dass mitgebrachte Hunde sich nicht auf die Degus stürzen und bitte KEINE Sauereien im Schlafzimmer (*auf ebendiese gespannt ist*).

Solltet die rechte Partylaune fehlen, dann freue ich mich, dass ich nichts aufzuräumen habe. Denn bis Dienstag nächster Woche bin ich weg. Bis dahin gammelt der Müll so vor sich hin, wird lebendig und krabbelt von selber weg ;-)




SaschaSalamander 14.08.2005, 20.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Mein Blog soll bunt sein

Animierter BayerErstaunlich! Ich weiß ja, dass alle möglichen Suchenden hier landen. Die meisten landen richtig, manche liegen komplett daneben. Aber dass ich mit rechtsradikalen Inhalten in Verbindung gebracht werde, das muss nicht sein. Natürlich, wer die Seite liest und das Wort im Zusammenhang sieht, erkennt, dass keinerlei Verbindung besteht. Ich hätte gar nicht gewusst, dass das eine Bezeichnung für die weiblichen Anhängerinnen , aber so langsam wurde ich bei diesen sich häufenden Suchanfragen neugierig.

Gelöscht bzw geändert. Auch, wenn hier solche Inhalte nicht zu finden sind, will ich nicht, dass meine Seite in den Suchmaschinen neben rechtsradikalem Gedankengut zu finden ist! Nein, mein Blog und seine Themen sind bunt, tolerant und frei. So sollen auch die Leser sein. Bunt in ihrem Gedankengut, ihren Ideen, ihrem Geschmack, ihren Meinungen und sogar Sprache und Hautfarbe. Jeder, der Bücher mag, soll willkommen sein, egal wer, egal aus welchem Land, egal mit welcher Muttersprache.

animierte hula-tänzerinUnd so ist nicht nur mein Blog, sondern auch mein Leben. Normalerweise halte ich gesellschaftliche und politische Themen aus dem Blog raus (Hut ab vor Tirilli, die ich da für ihren offenen und mutigen Blog bewundere). Aber nachdem ich jetzt einige Male auf diesem Weg gefunden wurde, war es mir einfach ein großes Bedürfnis, das klarzustellen. Wird zwar keiner von denen, die es betrifft lesen, aber mir geht´s jetzt besser :-)

animierter Schlangenbeschwörer    Animierter Kannibale    Animierte Musiker mit Bongo

SaschaSalamander 12.08.2005, 18.56 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Ausblick auf die kommenden Beiträge

Ich habe heute sechs kurze Rezensionen vorbereitet (unter anderem für "Kiss Kiss Bang Bang", "Meteor", "Charlie Bone II", eine Inuit-Legende und einen Roman von Frederick Forsyth). Außerdem habe ich wieder ein paar kleine Rätsel bzw Spiele herausgesucht, werde wieder zum MitMachen animieren und habe wieder einen interssanten Link gefunden. Und weil ich nicht alle Bücher lesen kann, habe ich eine Frage an Euch, die mir schon lange brennt ...

FleißbienchenAm liebsten würde ich das alles jetzt sofort auf einen Schlag bloggen! Aber ich muss mir ja auch für den Urlaub ein bisschen aufheben ... denn wenn ich dann für eine Woche oder ggf länger in Italien bin, möchte ich trotzdem den Blog nicht im Leerlauf lassen.

Außerdem werde ich Euch hier bald wöchentliche Abstimmungen anbieten, denn Bea und Silvio von BlueLion sind immer aktiv und haben jetzt auch ein Voting entwickelt, das bald zur Verfügung stehen wird. Eines ist sicher: ich werde mir das auf jeden Fall für diesen Blog zulegen :-)

SaschaSalamander 07.08.2005, 21.14 | (0/0) Kommentare | PL

Einen Gang zurück

Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, jeden Tag mindestens zwei Beiträge zu posten. Ideen hätte ich derzeit genug, und die letzten Tage habe ich wieder genügend Bücher für mehrere Rezensionen gelesen, und es juckt mich so richtig, drauf loszuschreiben. Genügend Gedanken für MachMit, Rätsel, Umfragen, Pulp, film, Zerlegt und andere Rubriken habe ich auch gesammelt, sollten mir die Ideen einmal ausgehen (?!?).

Nur an der Zeit hapert es ... und Bloggen soll schließlich Spaß machen, und nicht in Druck ausarten (auch, wenn ich dazu neige, mich selbst regelmässig unter diesen zu setzen) ... bevor ich mir jetzt irgendetwas abquäle und mich hetze, während noch zig andere Aufgaben vor mir liegen, lasse ich es lieber ein etwas ruhiger angehen ... und bringe nur einen Beitrag. Oder, falls ich nicht dazu komme, auch einmal gar keinen ... in 9 Tagen dann habe ich Urlaub, und danach dürfte es etwas ruhiger werden ...

Ich lasse es auf mich zukommen ;-)

SaschaSalamander 04.08.2005, 08.37 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Noch eine Rubrik

Andreas brachte mich auf eine tolle Idee. Ich hatte ja vorgestern darauf >hingewiesen<, dass ich mich über Beiträge Eurerseits sehr freue. Er meinte, dass es zwar keine Rezension oder Buchvorstellung sei, aber er etwas habe, das vielleicht trotzdem interessant sein könnte für diesen Blog.

Na, dem stimme ich voll und ganz zu! Wer sich viel mit Büchern befasst, dem kommen bestimmt auch viele Fragen. Und bevor man alleine stundenlang die Suchmschinen anwirft - warum nicht die Blogger um Rat fragen? (Wobei - mir fällt ein: die Idee hätte mir auch schon kommen können, als Matthias in seinem Blog nach Geschichten für Jugendlichen suchte. Aber manchmal braucht mein Hirn eben etwas länger *smile*).

Also, nur raus mit den Fragen, hier treffen nicht wenige Leser zusammen, und vielleicht kennt ja jemand die Antwort?

  • Von wem stammt dieses Zitat?
  • Ich habe [...] gelesen und war begeistert. Kann mir jemand ein Buch empfehlen, das einen ähnlichen Schreibstil / ein ähnliches Thema hat?
  • Ich suche Fachliteratur zum Thema [...]
  • Ich habe heute von [...] gehört, wie ist Eure Meinung dazu, gefällt es Euch, ist das empfehlenswert?
  • Da habe ich früher mal ein Buch gelesen, da ging es um [...], aber ich weiß nicht mehr, wie es hieß, kennt das jemand von Euch?
  • ?????

SaschaSalamander 29.07.2005, 22.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Neue Rubrik

Anierter Hund mit Konfetti und Tröte
Ich möchte nicht, dass dieser Blog nur durch meine Meinung und Lieblingsbücher, meine Vorlieben und Abneigungen geprägt ist. Er soll vielmehr einen bunten Querschnitt bieten und über soviele Bücher und Meinungen wie möglich informieren. Außerdem macht es mir natürlich Spaß, nicht nur selbst zu schreiben, sondern mich auch einmal durch Euch verwöhnen zu lassen ;-p



Hiermit also endlich die offizielle Einweihung der neuen Rubrik, auf die ich mich schon seit langer Zeit gefreut habe. Jetzt wird es hier wirklich bunt und vielfältig!

Wenn also jemand ein Rätsel hat, ein interessantes Buch vorstellen möchte, einen interessanten Diskussionspunkt anreißen möchte oder oder oder ... dann freue ich mich über ein mail (via Kontakt) und werde den Beitrag gleichwelcher Art hier gerne einstellen. Je bunter, desto besser ...

Morgen früh werde also nicht ich den Blog füllen ... neeein, morgen früh mache ich Uuuuurlaub! *grins* Aber was für ein Beitrag und von wem, das verrate ich noch nicht ;-)

SaschaSalamander 26.07.2005, 22.07 | (0/0) Kommentare | PL

Einseitige Belastung

Derzeit sind meine Beiträge leider alle recht lang. Durch die vielen Fotos, durch die vielen Gedanken. Aber Harry Potter ist mit dem Beitrag morgen früh weitgehend beendet (Nicht-Potteraner dürfen endlich aufatmen *g*). Und die Beiträge über die Eröffnung habe ich auf sieben Tage angelegt (ihr werdet bald verstehen, warum).

Nächstes Wochenende besuche ich die Animagic. Eigentlich ist da hundertmal soviel los Animierter Magierwie gestern. Aber dadurch, dass es dann wohl fast zuviel sein wird, kann ich es vermutlich auf ein paar Beiträge weniger beschränken, um Euch nicht allzu lange mit meinem Mangafimmel aufzuhalten. Danach werden die Beiträge wieder kürzer, das Anzeigen der Bilder wird wieder etwas schneller gehen. Und ich habe wieder andere Themen als Potter und Mangas. Bis dahin hoffe ich, dass ihr mir die Treue halten werdet, auch wenn es momentan etwas einseitig ist und die Themen nicht ganz so bunt wie sonst ;-)

SaschaSalamander 24.07.2005, 22.43 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Was dieser Blog seinen Lesern alles bietet

Ich freue mich sehr, dass ich hauptsächlich über die Suche nach Rezensionen, Inhaltsangaben und Informationen über Bücher, Mangas, Filme und Autoren gesucht werden. Beliebt sind dabei vor allem Janosch, der kleine Prinz, Heinrich Böll und seine Werke, Ken Follet, God Child oder Bücher von Paulo Coelho. Besonders begehrt sind auch die Anfragen zu kostenlosen Hörspielen, die ich hier ja auch zu Hauf anbiete. Viele Leser möchten wissen, in welchen Bänden Troubadix ungefesselt an dem Festessen teilnehmen kann. Nun, ich hoffe, diesen Lesern zwar nicht soviel Information wie eine professionelle Homepage, aber vielleicht immerhin ein paar inspirierende Gedanken zu bescheren ;-)

Und dann gibt es da die Suche nach Dingen, die mit meiner Seite leider gar nichts zu tun haben. Diesen Google- und anderen Suchmaschinen-Benutzern möchte ich empfehlen, mit Hilfe von " ... " ihre Suchworte zusammenzufassen. So findet man hier ohne diese Zusammenfassung zum Beispiel laut den Ergebnissen einzelner Suchmaschinen:

- Den Namen des Pferdes aus Sleepy Hollow
- Wie man seine Freundin in Folie einwickelt
- Kostenlose Downloads bekannter Hörbücher
Animierter lesender Pinguin (nene, das ist hier nicht, hier läuft alles rechtmäßig)
- Schweinskram
- Kostenlose Erotikszenen zum Herunterladen
- Die Bedieunungsanleitung eines Salamanders
(ein moderner Küchenherd, wie ich herausfand)
- Aufzucht und Pflege von Salamandern
. Erotische Mangas zum kostenlosen Download
- Langhaarige coole Männer

SaschaSalamander 18.07.2005, 15.47 | (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Regelmässige Beiträge

Ich habe jetzt einige Zeit überlegt, ... mir kam der Gedanke, die Umfragen, Rätsel, Zitate (fröhliche Wissenschaft, fiese Zitate, Murphy´s Law, etc) und MachMit-Aktionen auf einzelne Tage zu legen und in regelmässigen Abständen zu bloggen. Damit eine gewisse Routine in den Blog kommt, damit der Leser weiß, was ihn erwartet, damit es irgendwo übersichtlich bleibt, damit es mir an manchen Tagen leichter fällt.

Aber ich habe mich dagegen entschieden. Es gefällt mir, spontan zu sein. Durch feste Tage würde ich mich selbst unter Druck setzen, wenn ich keine Zeit habe oder lieber etwas anderes schreiben würde. Die Dynamik, die durch "Zwischenfragen", Anregungen und Diskussionen entsteht, wäre ebenfalls futsch. Außerdem würde ich mir selbst (und vielleicht auch dem Leser) die Vorfreude rauben: abends blogge ich für den Vortag. Und oft bin ich tagsüber selbst gespannt, was ich am Abend wohl tippen werde ;-)

Das Einzige, was regelmässig sein wird: Sonntag die Statistik und die Wochenzitate. Weil ein Tag in der Woche "Auszeit" ganz angenehm ist für mich. Da kann ich dann schon neue Beiträge vorbereiten oder einfach mal nixtun *grinz*

SaschaSalamander 17.06.2005, 15.17 | (0/0) Kommentare | PL

Einträge ges.: 3710
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2757
ø pro Eintrag: 0,7
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 6126
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3