SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Tags für die Rezensionen

Puuuh, endlich fertig! Mensch, wie machen andere das, die ihren gesamten Blog taggen? Ich hab jetzt den ganzen Nachmittag gesessen und bei all den Rezensionen und Zwischenmeinungen (Rubrik "aktuell") Tags gesetzt, die Ihr nun links in der Seitenspalte finden könnt. Da könnt Ihr dann nach Belieben nur die Krimis, nur die Fantasy-Sachen, nur meine Favoriten (Tag "Tips"), nur die Kinderbücher und -filme etc anzeigen lassen ... ich hoffe, ihr könnt was damit anfangen, und vielleicht ist es hier und da ja mal eine kleine Entscheidungshilfe, wenn Ihr auf der Suche nach dem näxten Lesestoff seid ;-)

SaschaSalamander 24.04.2007, 22.01

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Karin

Das war bei mir auch so viel Arbeit. Vor Allem, da ich einen Gemischtblog habe und entsprechend noch mehr verschiedene Tags erforderlich sind...
Aber ich kann es auch verstehen, wenn manche gar nicht erst ihre Tags nachträglich (oder gar keine) einfügen. Das ist schon ein "schönes" Stück zeitaufwändiger Arbeit. :zwinker:
Zum Glück ist es dann nur noch reine Gewohnheitssache, wenn man es immer gleich beim Schreiben der Artikel macht.

vom 24.04.2007, 22.18
Antwort von SaschaSalamander:

Oh ja, das sind dann massig Themen, puuuuh ... im privaten Blog möcht ich mir diese Arbeit gar nicht machen. Bei den Frettchen, mal sehen, aber ich glaube eher nicht, ... es kommt zwar vor, dass sich etwas überschneidet, aber in der Regel komme ich dort gut mit den normalen Themen zurecht ...

aber, jau, stimmt, in Zukunft geht es dann leichter, da freu ich mich schon drauf ... und hier erscheinen mir die Tags wirklich sinnvoll ...

Einträge ges.: 3710
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2757
ø pro Eintrag: 0,7
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 6125
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3