SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Stöckchen gefangen

Von >Reggie< habe ich nun auch ein Stöckchen bekommen *froi*. Der 23te Beitrag meines Blogs und davon der fünfte Satz ... ich bin gleich wühlen gegangen.

Im ursprünglichen SaraSalamander (die Beiträge habe ich hier nachgebloggt) war es der Beitrag über das Buch >"Schreiben in Cafés"< von Natalie Goldberg. Der fünfte Satz lautete "Natalie Goldberg gibt in ihrem Buch viele Tipps und Anregungen, wie man "einfach darauf losschreiben" kann, ohne inneren Kritiker, ohne lange zu überlegen"

Im >23ten Beitrag dieses Blogs< hier machte ich mir Gedanken, wie ich auf Kommentare in diesem Blog reagieren soll. Der fünfte Satz lautete "Also, auch wenn keine Reaktion von meiner Seite erfolgt: ich freue mich sehr über jedes Kommentar, jedes Feedback und jede Meinung zu den Beiträgen, und davon soll dieser Blog ja auch zu einem guten Stück leben: von der Reaktion und Aktivität der Leser ... mal sehen, wie sich das verwirklichen lässt, ich freu mich auf jeden Fall darauf :-)"

Ich werfe das Stöckchen nicht weiter, weil schon fast jeder eines hat. Aber wer gerne eines möchte und noch unversorgt ist, der darf sich gerne von mir getroffen fühlen :-)

SaschaSalamander 09.11.2005, 09.46

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 3710
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2758
ø pro Eintrag: 0,7
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 6236
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3