SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Gewohnheiten

Schon interessant, wie sich Gewohnheiten manifestieren. Unterwegs lese ich Kindle, daheim lese ich Bücher. Wenn ich unterwegs etwas auf dem Kindle beginne und daheim weiterlesen möchte, dann nervt mich das, weil ich gerne was Richtiges in den Händen halte.

Gestern nun war ich unterwegs, es eine sehr lange Autofahrt, ich als Beifahrer auf dem Rücksitz. Da wir mit dem Auto flink bei der Packstation hielten, hatte ich ausnahmsweise also doch ein Buch bei mir statt des Kindles. Und weil ich es nicht erwarten konnte, fing ich sofort an, das neue Buch zu lesen. Ich kam nicht wirklich weit, weil mich das Medium Buch ziemlich störte. Irgendwann habe ich das Buch einfach weggelegt und den Kindle geholt, der in meiner Handtasche lag, schon fühlte ich mich besser. Es las sich einfach angenehmer, eingeklemmt hinter dem zurückgeschobenen Fahrersitz, wo ich wenig Platz hatte und ein Buch einfach im Weg war ...

früher hätte mich das nie gestört. Aber der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier ...

SaschaSalamander 25.07.2011, 09.39

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 3710
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2758
ø pro Eintrag: 0,7
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 6235
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3