SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Top Ten Tuesday Paare

Über verschiedene Blogs bin ich auf >Alice im Bücherland< gestoßen. Ich finde die Idee nett. Es wird mir zwar sehr schwer fallen, mich auf immer nur 10 zu einigen.

Das Thema für diese Woche lautet "Eure 10 liebsten Paare". Und es geht nicht zwangsläufig um Liebespaare, sondern es kann alles mögliche sein. Nur Liebespaare hätte ich mir möglicherweise schwer getan, aber so ist es kein Problem:




01. PHILEMON und BAUCIS (Ovid)
Die schönste Liebesgesichte der Welt, die ich kenne. Ungefragt absolut Platz 1, da gibt es nichts zu rütteln und keinen, den ich davorsetze!


02. ALONSO QUIJANO und ALDONZA (M de Cervantes, Don Quijote)
Ich mag den alten Narren und seine verrückte Spinnerei. Er schafft es, mit Liebe und Idealismus zwar nicht Berge zu versetzen, aber immerhin Herzen zu bewegen und Nächstenliebe zu schaffen. Auch Quijote und sein Knappe Sancho sind ein wundervolles Paar)


03. MURAKI und TSUZUKI (Y Matsushita)
Mmh, köstlich! Muraki, ein strahlender Bösewicht ganz in weiß (wie in Animes / Mangas üblich), sadistisch durch und durch. Tsuzuki, der unschuldige *sabber* Todesengel. Aach, was könnte ich Seiten schreiben über diese beiden. Aber da würde ich dann wohl im zensierten Ü-18 Bereich der Doushinji landen *vg*)


04. RAN und SHINICHI (G Aoyama, Detektiv Conan)
Auch, wenn viele diese Serie als Kinderkram abtun, auf Detektiv Conan lass ich nichts kommen. Ich mag die Story, und ich liebe die Charaktere. Ach, möge diese Serie niemals enden!


05. VALJEAN und JAVERT (V Hugo, Die Elenden)
Tragischer geht es eigentlich gar nicht. Das Buch selbst steht für mich auf Platz ein, in Sachen Paare allerdings erst auf dem fünften Platz. Denn DAS Paar das Buches gefällt mir nicht, ich mag die beiden nicht. Aber Javert als Valjeans Nemesis ist unvergleichlich. Zwei Gegenspieler, wie sie selten besser in der Literatur aufgezeigt wurden.


06. SHERLOCK HOLMES und DR. WATSON (Sir A C Doyle, Sherlock Holmes)
Ich mag Detektivgeschichten. Und ich mag Diener bzw Butler. Das sind in der Literatur immer sehr innige Bindungen, die mir recht nahegehen.


07. RONJA und BIRK (A Lindgren, Ronja Räubertochter)
Mein liebstes Kinderbuch. Mein liebstes Kinderpaar. Ich habe es schon als Kind bewundert, wie die beiden sich gegen ihre Eltern zur Wehr gesetzt haben und sich gemeinsam für den Frieden zwischen den Familien stark gemacht haben. Vor allem gefiel mir, dass es nicht so perfekt war, sondern auch Streit gab und man sich trotzdem wieder versöhnte.


08. JONAS und SAM (M Koser, Jonas der letzte Detektiv)
Jonas ist der letzte Detektiv einer nahen Zukunft (die Serie ist alt, die Gegenwart hat die damalige Zukunft eingeholt). Hard-Boiled - "Sci-fi" - Krimi im Stil Noir. Sam sein Supercomputer, sowas von nervig, dass es schon wieder süß ist. Ich liebe diese Wortspiele und das Gerangel der beiden!


09. SUMIRE und MOMO (Y Ogawa, Tramps like us)
Ein wundervoller Manga um eine Frau, die einen Obdachlosen bei sich aufnimmt unter der Bedinungen, dass er ihr Haustier sein soll. Klingt ungewöhnlich, ist es auch. Eine Liebesgeschichte, die mich sehr berührte und in ihren Bann zog. Ach, was habe ich mit ihnen gefiebert!


10.ROSIEL und KATAN (K Yuki, Angel Sanctuary)
Ein mächtiger Engel und sein treuer Diener. Wieder mal m/m, aber die besten Lovestories gibt es in der modernen Literatur eben häufig unter Männern. Gut, von Liebe kann in diesem Fall keine Rede sein, eher von Macht und Hörigkeit, aber das ist nicht minder lecker ;-)


In der engeren Auswahl waren noch:
Marius und Eponine (ebenfalls aus den Elenden, aber eigentlich kein Paar, sondern eine unerwiderte Liebe), Rei und Kira aus dem Manga Mars (haben mich sehr berührt, aber die Liste sollen ja nur 10 sein), Madame Michelle und Kakuro Ozu (Eleganz des Igels),  der TOD und der Rattentod von Pratchett (was für ein Team!), Anna und Anton aus dem kleinen Vampir, die Schöne und das Biest von Disney, Count Cain und sein Butler Riff (Count Cain), Tom Bombadil und seine geliebte Frau Goldbeere (meine zwei Lieblingsfiguren aus dem Herrn der Ringe), Batman und sein Butler, Artemis und Butler, Lady Bedfort und ihr Butler Max (ja, ich geb zu, ich mag Butler). Ach ja, und Jekyll und Hyde standen noch kurz gedanklich auf der Liste, aber ich glaube, die gehen nicht als Paar duch? Trotzdem, ich mag deren Dualität ;-)

Und nächste Woche gibt es ein Thema zur freien Auswahl. Ich werde mich durch Alices Blog wühlen und mal sehen, was mir am meisten gefällt. Ach, Entscheidungen können so schwer sein ...

SaschaSalamander 24.05.2011, 20.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Martin

An diverse Manga-Pärchen habe ich gar nicht gedacht, das würde meine Liste ja auch noch sprengen. Detektiv Conan ist cool, wobei ich als Paar Conan und Ai interessanter finde als Ran und Shinichi.
Jonas, der letzte Detektiv kenne ich nur als Hörspielreihe im Radio, aber ich war noch sehr klein und hab sie nicht gemocht.

vom 25.05.2011, 19.12
Antwort von SaschaSalamander:

Ja, als ich mein Regal durchging, hätten die Mangaleute meine Liste auch fast gesprengt. Grad im Shonen Ai Bereich gibt es wahnsinnig tolle Sachen, z.B. noch New York New York, habe ich oben glatt vergessen zu erwähnen, dabei sind die wirklich toll!

Conan und Ai sind auch interessant *nick*, aber irgendwie mag ich Ran, die immer so schüchtern tut aber doch ganz schön tough ist.

Ich glaube, für Kinder ist Jonas auch nicht geeignet, das sind verdammt viele Anspielungen, ich habe in jeder Folge vermutlich mindestens ein Drittel nicht verstanden. Habe mich mit einem Bekannten oft ausgetauscht, der das parallel hörte (gibt es ja jetzt als Hörspiel zu kaufen), und der wies mich auch Sachen hin und ich ihn auf andere. Man muss wirklich ein extrem breites Fachwissen aus Literatur, Geschichte, Politik und was weiß ich nicht noch für Fachthemen alles haben. Eine recht komplexe aber absolut geniale Story (für Erwachsene) ...

1. von Anette

Schööön - noch jemand der Ronja und Birk in der Liste hat :)

vom 25.05.2011, 09.08
Antwort von SaschaSalamander:

Jaaa, neben Michael Ende und Otfried Preußler eine der drei besten Kinderautoren. Könnte nicht sagen, wen ich am meisten mag. Aber das Lieblingspaar und die Lieblingsfigur (Ronja) kann ich klar nennen. Ach ja, und Beppo Straßenkehrer, den finde ich toll! Aber ging ja um Paare *hihi*

hatte mich auch gefreut, bei Dir Ronja und auch die Brüder Löwenherz zu sehen. Bei den Brüdern Löwenherz muss ich heute noch immer weinen, wenn ich die lese *rotwerd*

Einträge ges.: 3568
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2750
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5393
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3