SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Felix - früher hießen Tauben anders

Ooooh, wie schön, ich habe auf Facebook von einem neuen von-Aster erfahren! FELIX - ODER: FRÜHER HIEßEN TAUBEN ANDERS.




Soll laut Amazon am ersten November erscheinen. MUST HAVE!!!

Felix ist ein toller Name (und ich muss es wissen). Und eine Taube, die eigentlich eine Fledermaus ist, das klingt doch mal genial und in tausenderlei Hinsicht metaphorisch, sodass sich jede Menge Pädogogik, Moral aber auch Fantasy und Träumerei verpacken lässt (ich bin gespannt, worauf es am Ende hinauslaufen wird). 

Zeichnungen sind wieder von >benSwerk<, wo man bereits ein paar Eindrücke von dem Büchlein gewinnen kann. Daher erinnert der Titel natürlich auch an >DER WASSERSPEIER FLEDERMEIER<, ebenfalls ein von-Aster mit Zeichnungen von benSwerk und einem sehr schönen Thema in herrlicher Ausstattung. 

Egal, wie lange ich überlege, fällt mir kein passendes Adjektiv ein. Grotesk, bizarr, goth, düster, das trifft alles nicht zu, auch wenn es im ersten Moment danach aussieht. "Burtonesque" wäre passend. Was ich aber unhöflich finde, weil von Aster und benSwerk einen ganz eigenen Stil haben und ich nicht ein Wort basierend auf dem Genie eines anderen Künstlers verwenden möchte (wäre unfair allen dreien gegenüber). 

Herrjeh, es ist ein Kinderbuch! Und ich habe es noch nicht mal gelesen! Und schon habe ich tausend Gedanken im Kopf über Umsetzung, Zeichnung, Inhalt und Idee! Tja, das macht ein gutes Buch aus. Ich bin ja wirklich kein Freund von Vorschusslorbeeren, aber in diesem Fall muss ich einfach ... 

Möge die Zeit bis November rasch vergehen ;-)

SaschaSalamander 22.08.2016, 08.40

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 3540
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5350
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3