SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Euer aktuelles Buch

Wie lauten der jeweils erste und letzte Satz
Eures aktuell gelesenen Buches?

SaschaSalamander 09.02.2006, 10.16

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

9. von kleine Seele

So habe fertig, aber ich verrate euch nix. Nur so viel es kommen mehr Sonderbegabte hinzu und die Hinweise wegen Charlis Vater sind sehr versteckt. Ich warte bis ihr so weit seit. :buch:

vom 12.02.2006, 19.33
Antwort von SaschaSalamander:

Noch mehr? Klingt ja schonmal spannend ... 
8. von Tina

Ups, da war ich ja anonym unterwegs ;o).
Ist ürbrigens der zweite Band von Artemis Fowl, den ich da gerade lese.

vom 11.02.2006, 18.29
Antwort von SaschaSalamander:

Ah ja ... wie findest Du ihn? Irgendwie hat er mir von allen bisherigen vieren am wenigsten gefallen. War nett, war typisch Artie, aber irgendwie nicht ganz so gut wie die anderen, ...
7. von Silly

"Die Lieder der Toten sind die Wehklagen der Lebenden"
und
"Und danach werden wir die Ra'zac töten und unseren Vater rächen."

Ganz klar, oder? Eragon Im Auftrag der Ältesten

Lieben Gruß Silly
@kleine Seele, ich warte mom. auf das Hörbuch :zwinker:

vom 10.02.2006, 09.11
6. von Biene

Erster Satz aus "Das Idol" von Robert Merle:
"Es war vor fünf Jahren - um genau zu sein, am 5. Dezember 1572 sieben Uhr morgens -, als ich die Treppe zum Vatikan emporstieg und dabei so unglücklich fiel, dass ich mit dem Hals auf eine Stufenkante aufschlug."

Letzter Satz: .... ich bin doch nicht verrückt und les ihn jetzt :zwinker: :zwinker:

Liebe Grüße, Biene

vom 09.02.2006, 18.44
5. von

Erster Satz:
By the age of thirteen, our subject, Artemis Fowl, was showing signs of an intellect greater than that of any human since Wolfgang Amadeus Mozart.
Letzter Satz:
Artemis smiled back, "Yes, 'he said. "I believe I have".
Ich denke du kennst das Buch ;o).

vom 09.02.2006, 17.29
Antwort von SaschaSalamander:

Teil 1 vermutlich, wenn er kurz vorgestellt wird :-)
Und wer ist es, der da gerade einen meiner Lieblingsschurken liest? *ggg*

4. von angelcurse

"Die Tochter des Salzsieders" von Ulrike Schweikert:

1. Satz: "Es war Frühling, die Obstbäume standen in voller Blüte und glänzten rosa und weiß im hellen Sonnenschein."

Letzter Satz: "Enttäuscht und verbittert verließen etliche der Junkersfamilien in der folgenen Zeit die Stadt, führten jedoch noch jahrelang Prozesse vor dem SChwäbischen Bund und dem Reichskammergericht wegen ihrer innerhalb der Heg gelegenen Güter."

Toll was? ;)

vom 09.02.2006, 16.44
Antwort von SaschaSalamander:

*hihi* ich las bis heute auch Schweikert, "Jahr der Verschwörer" ... witziger Zufall :-)
3. von kleine Seele

Ich habe das Buch (zusammen mit Justim Time) seit Montag hier liigen. Wollte aber vorher unbedingt Anders zusende lesen. Seit heute morgen lese ich nun das vierte Buch. Hatte dann noch Frühstücksbesuch und bin bis jetzt nur bis Seite 39. Morgen kann ich dir mehr berichten.

vom 09.02.2006, 12.22
Antwort von SaschaSalamander:

Ich bin sehr, sehr gespannt! :-)
2. von kleine Seele

Der rote Konig und seine Gemahlin ritten am Meer entlang.
Doch lauter als alles Geschrei was Gabriels Lachen.

Ich verrate noch nicht woraus. Vielleicht kommst du selber drauf ;-)


vom 09.02.2006, 12.11
Antwort von SaschaSalamander:

Teil 4 ist schon draußen?!?!? Muss ich unbedingt in der Bibliothek reservieren ...

Das klingt nach dem letzten Satz ... Gabriel *grübel* ... im ersten Moment dachte ich, der "Katzenliebhaber und seine Frau" (will ja nicht spoilern für die anderen *g*) hätten ihn jetzt adoptiert, aber das war ja Billy, der ein neues ZuHause wollte ... oh Mann, ich bin gespannt! Gibt es wieder ein paar Andeutungen zum Vater, bzw wird es endlich geklärt, dass (...) es ist? *zappel*

1. von SaraSalamander

Da ich derzeit ausnahmsweise nur eines (Magyk) lese und die Zeilen hier schon gepostet wurden, mein nächstes:

Erster Satz:
After a great deal of time examining oceans, investigating rainstorms, and staring very hard at veseral drinking fountains, the scientists of thw world developed a theory regarding how water is distributet around our planet, which they have named "the Water cycle".

Letzter Satz:
Mist, ein Spoiler *grmbl*

aus: L. Snicket: "A series of unfortunate events, book the eleventh, The Grim Grotto; Harper Childrens, 2004

vom 09.02.2006, 10.48


 






Einträge ges.: 3491
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2751
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5267