SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Auswertung Hörbücher und Hörspiele

Diese Umfrage erstaunt mich doch, ein so deutliche einstimmiges "Urteil" ist selten *g*. Ich bin ein wenig erstaunt. Zugegeben, das Gefühl, ein Buch in der Hand zu halten, die Seiten zu fühlen, den Duft zu riechen, das können Hörbücher nicht ersetzen. Und was den Rest betrifft, ... da stehe ich wohl fast alleine *lach* ... habe mir am Donnerstag wieder eine ungekürzte Lesung aus der Bib besorgt. 17 CDs. Gelesen von Rufus Beck. Ein Genuss, auf den ich mich schon freue. Aber umso besser, dann habe ich die Hörbücher in der Bib für mich alleine, wenn die meisten "normale" Bücher bevorzugen *hihi* ;-)

Sie gefallen mir weit besser als Bücher
Stimmen
1 Stimme 6.67%

Sie sind anders, haben ihren eigenen Reiz
Stimmen
2 Stimmen 13.33%

Das kommt immer auf den Einzelfall an
Stimmen
1 Stimme 6.67%

Können niemals das Lesen eines Buches ersetzen
Stimmen
10 Stimmen 66.67%

Kann ich nicht beurteilen, noch keines gehört
Stimmen
1 Stimme 6.67%

SaschaSalamander 11.02.2006, 09.57

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



 






Einträge ges.: 3480
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5202