SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Aber ja Schatz

Die Frau nervt nur noch? Du kommst nach einem anstrengenden Tag nach Hause, und dort sieht es schlimmer aus als auf Deinem unaufgeräumten Schreibtisch am Arbeitsplatz? Was macht sie eigentlich den ganzen Tag ... Und dann sieht sie wieder so kaputt aus. Naja, was solls, sie hat bestimmt eh wieder Kopfschmerzen, also ab vor den Fernseher, der jammert wenigstens nichts davon, was Schwiegermutter nun wieder erzählt hat ... ach, wie schön wäre es, wenn sie mal so richtig verstünde, worauf es Männern eigentlich ankommt ...

Dieser Kerl gehört sich auf den Mond geschossen? Den ganzen Tag hast Du geackert und geschuftet, er kommt nach Hause, hat den ganzen Tag doch eh nur ein paar Telefonate mit Geschäftskunden geführt, während Du Dich mit Kind und Hund so richtig verausgabt hast und einfach nur mal ein wenig Anerkennung möchtest? Dabei würde es doch genügen, wenn er nur ein wenig mitfühlender wäre, einfach nur mal zuhören würde, ein bisschen Verständnis aufbrächte für ihre Belange ... Männer ... sie wissen wirklich nicht, was Frauen wollen ...

Jaaaaa, diese CD muss man echt mal gehört haben, sie ist echt gut für´s Ego *hihi*. Je nach Anlass gibt es verschiedene Tracks. Für beide gibt es, einmal von ihr, einmal von ihm mit passendem Text gesprochen "Abendessen", "Weihnachten", "Aufwachen" und "Auf Arbeit", für ihn dann zusätzlich noch "Fernsehen" und "Schmutziger Sex", für sie "Wellness" und "Liebe machen" ... zwei erotisch klingende Stimmen, genau das, was Männer / Frauen wollen und brauchen. Sie tragen vor, was Mann / Frau schon immer hören wollte ... hier mal zwei Ausschnitte, für sie "Liebe machen", für ihn "auf Arbeit" (letzteres ein Anruf während seiner Mittagspause)

Meine Liebe, ich bin sprachlos, Du bist so wunderschön, wirst von Tag zu Tag schöner, Deine Haut ist wie Seide, Deine Haare schimmern im Licht der Sonne, und wie Du mich mit Deinen strahlenden Augen anschaust, sie funkeln wie ein Juwel bei Nacht. Ich bin sprachlos. Ich bekomme noch immer weiche Knie, wenn ich Dich sehe oder höre. Es ist wie am ersten Tag, nein, schlimmer, ich bin von Kopf bis Fuß in Dich verliebt. Ach, ich kenne Deinen Körper in- und auswendig. Und wenn ich Dich mit meinem starken Körper berühre, bekomme ich eine Gänsehaut. Pure Energie, die sich überträgt. Was möchtest Du? Ich wünsche mir, dass Du Dich wohlfühlst, Dich entspannst. Ich führe Dich in das Reich der Extase, werde mich so lange enthalten, bis Du die weiße Fahne schwenkst. Liebe und Sex gehören zusammen wie Du und ich ... Deine Bewegungen sind so gefühlvoll, so rhythmisch ... ich kann es nicht fassen, dieses Glück ... so will ich sterben ... genau so ... die Gefühle gehn mir durch und durch, es ist so schön, es ist Erotik pur, was machst Du nur mit mir, so etwas hab ich noch nie erlebt ... was, Du bist schon gekommen? Du willst nicht mehr weitermachen? Aber ja, Schatz ..."

"Hallo, Du Tier, stör ich grade? Nicht? Mh, dann ist gut ... ich lieg hier nämlich so, hab alles erledigt, geputzt, eingekauft, Wasserkästen gekauft, auch alles schön zu Fuß. Der Nachbar hat sich zwar angeboten, mich zu fahren, aber wenn ich das zu Fuß mache, bleibe ich so richtig schön und knackig für Dich ... jede Frau sollte sich frisch halten für ihren Ernährer, finde ich, die anderen lassen sich alle sosehr gehen, ich kann das gar nicht verstehen ... nein, Frauen gehören nicht hinters Steuer, können nicht parken, müssen ständig links fahren, ... ich kann, das muss ich aber jetzt auch mal sagen, ich kann auch Männer nicht verstehen, die ihre Frauen hinters Steuer lassen ... ach, egal, zurück zum Thema, ich lieg hier rum, dachte, wenn Du 10 Min Deiner Mittagspause erübrigen könntest, dann ... mmh, ich hab so Lust auf Dich ... ach, Du kannst nicht weg ... magst Du wenigstens ein bisschen am Telefon? Sieht doch niemand ... mh, ja, okay, hast ja Recht, Du hast ja immer Recht ... na, dann grüß mir bitte Deine nette, attraktive Sekretärin von mir ... ach, Du willst sie mitbringen heute Abend? Na, klar, gerne, aber ja, Schatz" ...

Wer keinen Partner hat, wer einfach mal ein wenig Zuspruch und Bestätigung braucht (oder wer mal ein wenig lachen will auf Kosten des anderen Geschlechts), also quasi jeder, muss sich diese CD einfach einmal anhören ...

SaschaSalamander 11.07.2007, 10.47

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Susi

Weisst Du, ob das Hörbuch online vertrieben wird?

vom 24.07.2007, 10.25


 






Einträge ges.: 3480
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5177